Private Pflegeversicherung – 60 € vom Staat

Written by SH. Posted in News / Infos

Private Pflegeversicherung – warum vorsorgen?

Private PflegeversicherungVielen Menschen ist nicht bewusst, dass die gesetzliche Pflegeversicherung (PPV) im Bedarfsfall nicht ausreicht, um alle anfallenden Kosten zu decken.

Im Gegenteil: Schon heute ist es – trotz der Pflegepflichtversicherung – vielen Menschen nicht möglich die Pflegekosten alleine zu bezahlen. Im Pflegefall entstehen oft hohe finanzielle Lücken  (bis zu 1.750 € mtl.) für die Betroffenen und deren Familien. Durch das steigende Durchschnittsalter in der Bevölkerung wird sich dieses Problem in der Zukunft noch weiter verstärken.

Doch wer kommt für die Versorgungslücke auf?
Zunächst das Sozialamt, dieses wendet sich jedoch an die Angehörigen. Denn auch Kinder (und unter Umständen sogar deren Ehepartner) sind verpflichtet, ihre bedürftigen (Schwieger-)Eltern finanziell zu unterstützen.

Rechtsanwalt und Elternunterhalt-Experte Michael Baczko rät in drastischen Fällen sogar zur Scheidung.
(Quelle: Private Pflegeversicherung auf ndr.de)

Eine private Pflegeversicherung (die seit 01.01.2013 mit 5 € pro Monat staatlich gefördert wird) bietet hier die Möglichkeit die finanzielle Lücke zu schließen und damit das eigene Vermögen (sowie das der Kinder) zu schützen.

Unisex Tarife

Written by SH. Posted in News / Infos

Unisex Tarife: Jetzt noch abschließen, oder besser abwarten?

Unisex Tarife

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass ab Ende 2012 Versicherungsbeiträge nicht mehr durch das Geschlecht des Versicherten beeinflusst werden dürfen.

Somit dürfen die Versicherer in Zukunft nur noch sogenannte “Unisex Tarife” anbieten.

Stichtag für diese Regelung ist der 21.12.2012.

 

Menschen, die planen eine neue Versicherung abzuschließen, oder Ihren Versicherer zu wechseln, müssen sich also schnell folgende Frage beantworten:

Jetzt noch schnell einen Vertrag abschließen, oder lieber abwarten?

Nur auf welcher Basis soll der Laie sich diese Frage beantworten?

Mit diesem Artikel möchten für Sie etwas Licht in das  Thema Unisex Tarife bringen.

(C) 2012 | Barmenia Landshut: Holger Six, Christian Six